! Shape Created with Sketch. ?
Preferences
Social

Der Blog

Choba Choba und die «International Cocoa Awards»


Die «International Cocoa Awards» ist ein internationaler Wettbewerb, der die besten Kakaos der Welt kürt sowie Kakaoproduzenten für ihre Expertise und ihr Handwerk auszeichnet. Als begeisterter und ambitionierter Kakaoproduzent, der für seine Schokolade nur den besten Kakao gewinnt und verarbeitet und sich aktiv für den Schutz und die Reproduktion rarer Kakaosorten des Alto Huayabambas einsetzt,…

Nativo Project: News aus Peru


Seit dem Startschuss des Nativo Project im November 2017 ist im peruanischen Dschungel viel passiert! Und all dies wäre nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung der über 1000 Schokoladenfans der Wemakeit-Kampagne! 200 Nativo-Bäume gepflanzt Zu Ehren von 200 Crowdfounding-Unterstützern haben wir letztes Jahr auf den Feldern der Choba Choba Bauern in Pucallpillo und Santa Rosa 200 Nativo-Bäume gepflanzt….

Experteninterview mit Bioversity


Wer ist Bioversity und was genau macht ihr? Bioversity ist Teil eines internationalen Netzwerks von Forschungszentren, welche sich auf Landwirtschaft und Entwicklung spezialisieren. Wir untersuchen, wie Agrobiodiversität von Nutzpflanzen und Bäumen zur Verbesserung der Lebensumstände von Kleinbauern genutzt werden kann. Einer unserer Schwerpunkte ist der Kakao. Wir koordinieren das weltweit tätige Cacao Net (Netzwerk zum…

Auf der Suche nach Alto Huayabambas „Gold“


Sechs Monate habe ich dieses Jahr im Alto Huayabamba verbracht. Meine Aufgabe war es, die verschiedenen Bäume der lokalen Kakaosorten auf den Fincas der Choba Choba Bauern genaustens zu untersuchen, um einen detaillierten Katalog der diversen Sorten, welche hier im Tal anzutreffen sind, zu erstellen – den „Nativo Project Catalogue“. Zu Beginn meiner Arbeit nahmen…

Nativo Project: Auf den Spuren der Schätze des Amazonas


Im Oktober 2017 nahmen wir die nächste Etappe unserer Chocolate Revolution in Angriff! Schon seit Langem sind wir gelangweilt von den eintönigen Schokoladenkreationen der Grossindustrie: Alle Tafeln schmecken gleich und werden aus einer Handvoll Kakaosorten gemacht. Dabei gibt es aber weltweit mehrere Hundert Kakaosorten… Deswegen wollen wir diese öde Schokoladenlandschaft neu beleben mit den unbekannten und…

Aus der Schweiz in den Dschungel


Franziska, Ben und Gabriel haben unsere Crowdfunding-Kampagne im letzten Herbst unterstützt und sich als ganze Familie auf unsere Reise gemacht. Sie berichten euch selbst von ihrem Abenteuer: Das erste Mal begegneten wir Choba Choba 2016 im Popup-Store in Zürich. Es war Liebe auf den ersten Biss und seither ist Choba Choba Schokolade ein Teil unseres…

In den Dschungel eingetaucht: Dem Nativo Projekt auf der Spur …


Im November 2017 beschlossen Ben, seine Frau Franziska und sein Sohn Gabriel, den Start unseres Nativo Projekts zu unterstützen. Über unsere Crowdfunding-Kampagne auf Wemakeit haben sie unsere Reise ins Alto Huayabamba Tal gebucht und waren damit einige der ersten unserer Schokoladenfans, welche die Choba Choba Bauern und Mitgründer in Peru besuchen konnten! Sie sind ausserdem…

Die Heldinnen und Helden des Nativo Projekts


Diese 1067 Kakao-Enthusiasten und Schoggi-Weltverbesserer haben im Herbst 2017 mit der Crowdfunding-Kampagne den Grundstein für das Nativo Projekt gelegt. Dank ihnen kann Choba Choba die ursprünglichen und seltenen Kakaosorten des Alto Huayabamba Tals langfristig schützen, eingehend erforschen, daraus aromatische Schoggi herstellen und damit die Schokoladenwelt mit den wunderbaren Aromen dieser unbekannten Kakaos bereichern. Hier sind…

Interview mit ProSpecieRara


Steht Choba Choba auf dem Schlauch? Nein. Mit Absicht haben wir Béla Bartha, dem Geschäftsführer von ProSpecieRara, ein paar naive Fragen gestellt. So hat er noch einmal ganz klar erklärt, warum Artenvielfalt unverzichtbar für uns ist… Biodiversität: “Der Stärkere setzt sich durch”, ist doch ein elementares Naturgesetz. Warum sich also um die Artenvielfalt sorgen? Es…

Unser Kakao Nativo – offiziell einer der besten auf Erden!


Montag, der 30. Oktober 2017, war ein sehr bedeutender Tag für Choba Choba. Doriza und Carlos, zwei Kakaobauern und Mitbegründer von Choba Choba sind gerade frisch aus Peru angereist – zum ersten Mal in Europa! Bevor sie in die Schweiz weiterfahren, um dort ihre Schoggi-Fans zu treffen, müssen sie unbedingt in Paris Halt machen. Dort…